Aktionen

Die Aktivitäten bei der THW-Jugend im Ortsverband Coesfeld beschränken sich allerdings nicht auf die Dienstabende. Wir haben in der Vergangenheit einige Aktionen erlebt, wie zum Beispeil:

  • Phantasialand in Blau, ein Sondertag für THW-Helfer. An diesem Tag waren tausende blau gekleidete Helfer im Phantasialand.
  • WOL/NOL in Berlin, ein Orientierungslauf von der Jugend des deutschen roten Kreuz. Es geht darum anhand eines Rätsels oder einer Karte den Weg von Station zu Station zu erkunden und an den Stationen Aufgaben zu erledigen. Diese Aufgaben reichen von kleinen Gruppenspielen bis hin zu Erste-Hilfe-Aufgaben. Das ganze kombiniert mit einem Ausflug in unsere Hauptstadt.
  • Bundesjugendlager, eine Woche Spiel uns Spaß mit Jugendlichen des THW aus der ganzen Bundesrepublik. Ein Zeltlager der Superlative mit Bürgermeisteramt und Dorfzentrum.
  • EcoDesant in Sibirien, ein Umweltprojekt zusammen mit russischen Jugendlichen im westlichen Sibirien nahe der Stadt Tyumen. Drei Jugendliche aus dem Ortsverband Coesfeld haben dort an dem Projekt des TeamInternational der THW-Jugend teilgenommen. Bei einem zweiwöchigen Aufenthalt, unter anderem beim Zelten, bestand dieses Projekt nicht nur aus Umwelt-Engagement, sondern auch aus einem Kennen lernen von Land und Leuten, sowie der Austausch mit Jugendlichen eines anderen Kontinents und anderer Kultur.

Das waren nur einige Aktionen, die wir bereits in der Vergangenheit unternommen haben. An dieser Stellen könnte man noch viele Dinge aufzählen, z.B. Ausflüge zum Kletterwald, Weltjugendtag oder zur Meyerwerft in Papenburg. Es werden mit Sicherheit nicht die letzten Aktionen gewesen sein.