Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Grundausbildung

Zur Grundbefähigung gehört neben der Grundausbildung ein Impfschutz gegen typische Krankheitserreger, mit denen wir im Einsatz leicht in Berührung kommen. Auch eine gewisse körperliche Eignung ist erforderlich, beispielsweise müssen Sehkraft und Gehör geprüft werden, damit du die Aufgaben bei uns erfolgreich erledigen kannst.

Die Grundausbildung ist die Basis für die Arbeit im THW. Als Team lernt ihr systematisch für den Ernstfall.

Der Inhalt ist überall gleich: Der richtige Umgang mit Werkzeugen und Geräten unserer Standardausstattung gehört genauso dazu wie Wissen über das THW, den Bevölkerungsschutz und das Verhalten im Einsatz.

Die Grundausbildung schließt du mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab. Wenn du diese bestanden hast und Volljährig bist, darfst du auch mit uns in den Einsatz fahren.

Angepasste Grundausbildung

Für diejenigen, die eher am Schreibtisch oder Kochtopf arbeiten als an der Einsatzstelle, gibt es die angepasste Grundausbildung. Der Inhalt beschränkt sich auf theoretische Schwerpunkte wie Wissen über das THW und den Bevölkerungsschutz, Gefahren im Einsatz und Sprechfunk. Die angepasste Grundausbildung schließt du mit einer theoretischen Prüfung ab.

Das bieten Wir:

  • Kostenfreie Schutzausstattung
  • Erste-Hilfe Ausbildung
  • Teamfähigkeit
  • Fahrkostenerstattung
  • Interessante Übungen