Technische Hilfe beim 1. Münsterländer Kaltblut Championat

Die Fachgruppe Beleuchtung unterstützte den ZRuFV Coesfeld/Lette e.V. bei der Ausrichtung des 1. Münsterländer Kaltblut Championat. Von Freitag den 22.09 bis Sonntag den 24.09 versorgte der „LiMa“ Teilbereiche des Turniergeländes mit Licht und Strom.

Die Infrastruktur vor Ort ist nicht auf eine so große Veranstaltung ausgelegt. Damit es in allen Bereichen auch abends ausreichend hell blieb und alle Turnierteilnehmer etwas Strom bekamen rückte das THW an. Der LiMa wurde ausgefahren, 2 Powermoon sowie 2 Stative mit Scheinwerfern aufgebaut und mehrere Leitungsroller ausgelegt. Am Sonntagnachmittag wurde dann alles wieder zurückgebaut.

Beleuchtung Flamschen

Fahrturnier2014PlakatohneWerbung

Kommentare sind geschlossen.