Landesjugendlager 2013 Solingen – „Echt scharf“

In der Zeit vom 27.07.2013 bis zum 03.08.2013 fand das diesjährige Landesjugendlager der THW Jugend NRW in Solingen statt. Insgesamt waren über 30 Ortsverbände mit über 600 Junghelfern und Betreuern vor Ort. Der Ortsverband Coesfeld war mit insgesamt 7 Junghelfern und zwei Betreuern vor Ort.

Jeder neue Morgen im Lager begann mit einer Zeitung. In der Stadt der Messer, Solingen, die „Messerscharfen News“. Diese beinhalteten sowohl die aktuelle Speisekarte sowie Artikel zu den neuesten Ereignissen im Lager und vielen beeindruckenden und teilweise lustigen Bildern.

Tagsüber konnten viele Workshops, wie das Schmieden eigener Messer, der Bau von LED-Lampen oder Geo-Caching besucht werden. Aber auch sonst hatte die Umgebung mit der Wuppertaler Schwebebahn oder der Müngstener Brücke vieles zu bieten. Durch das Stadtspiel konnte der Ort näher erkundet werden. Eines der Highlights war der Weltrekordversuch mit der Firma Zweibrüder und dem THW. Es war sogar im wahrsten Sinne des Wortes ein Highlight, denn das THW hat ein hohes Licht(signal) mit über 600 Taschenlampen gesetzt. Zur Abkühlung bei den hohen Temperaturen hatte die Lagerleitung sogar einen 12×8 m großen „THW-Pool“ aufbauen lassen. Im Rahmen des Landesjugendlagers fand auch der Landesjugendwettkampf NRW statt. Gratulation an die Sieger aus dem Ortsverband Balve, die die THW Jugend NRW beim Bundesjugendwettkampf vertreten werden.

Am Ende des Lagers gab es dann noch viele Sachen zu gewinnen. So gab es unter anderem für die lauteste Musikbox und für das schönste und kreativste Foto einen Preis für die Person oder den Ortsverband. Der Ortsverband Coesfeld konnte ebenfalls einen Titel noch Coesfeld holen: der dritte Platz im Stadtspiel. Der krönende Abschluss war ein mehr als 10 Minuten langes Feuerwerk am Freitagabend.

Abschließend kann man sagen, dass das Landesjugendlager 2013 in Solingen ein sehr gelungenes Lager mit viel Spaß und guter Laune war. Ein ganz besonderer Dank geht dabei an das Orga-Team und den Ortsverband Solingen!

Kommentare sind geschlossen.